Bildergalerie

Übersicht » „Zukunft Land- und Alpwirtschaft im Kleinwalsertal"

Bürgermeister Andi Haid und die offene Bürgerliste VP Kleinwalsertal veranstalteten einen Informationsabend zum Thema „Zukunft der Land- und Alpwirtschaft im Kleinwalsertal“. Landesrat Ing. Erich Schwärzler sprach über die Gesamtsituation der Landwirtschaft und ging in der Diskussion dann eingehend auf die Fragen der Teilnehmer ein. Die Unterstützung der Land-, Alp- und Forstwirtschaft durch die Liste des Bürgermeisters für die kommenden Jahre wurde deutlich zum Ausdruck gebracht. Bürgermeister Andi Haid betonte: „Eine funktionierende Land- und Alpwirtschaft und ein verantwortungsvoller Umgang mit der Natur sind Voraussetzungen für den Tourismus und die Basis für ein gesundes Leben im Tal. Es ist uns ein besonderes Anliegen, die enormen Leistungen der bäuerlichen Familienbetriebe im Tal weiterhin stark zu unterstützen. Es ist uns auch wichtig, dass der Wert der Land-, Alp- und Forstwirtschaft wieder stärker ins Bewusstsein der Menschen gerückt wird. In den letzten Jahren hat sich das Image der Landwirtschaft deutlich verbessert, die Produktion wertvoller Lebensmittel und deren Vermarktung spielen mittlerweile eine sehr große Rolle. Wir haben bewiesen, dass wir zu den bäuerlichen Betrieben stehen. Das wird auch in Zukunft so sein!“ Auf der Liste „Bürgermeister Andi Haid und offene Bürgerliste VP Kleinwalsertal“ ist die Landwirtschaft sehr präsent und bestens vertreten. Andi Haid bat abschließend um ein klares Votum am 15. März: „Nur mit einem starken Wahlergebnis können wir weiterhin zum Wohl der Land- und Alpwirtschaft im Tal arbeiten.“