Alle Themen auf einen Blick

Lebensraum Kleinwalsertal

Wir wollen:

  • Wohlfühlen, Sicherheit und Geborgenheit für alle Bürgerinnen und Bürger unabhängig ihrer Herkunft.
  • „Natur bewusst erleben“ schafft verantwortungsvollen Umgang mit unserer Natur.
  • Zukunftsorientierte und bedachte Raumplanung.
  • Stärkung der Zukunft unserer Land-, Alp- & Forstwirtschaft.
  • Leistbares Wohnen für junge Einheimische statt Zweitwohnsitze.
  • Unser Wasser bleibt in der Hand der Gemeinde.

Eine gut funktionierende Land- und Alpwirtschaft und ein verantwortungsvoller Umgang mit der Natur sind Voraussetzungen für den Tourismus und die Basis für ein gesundes Leben im Tal. Mit dem Projekt „Natur bewusst erleben“ schaffen wir die Grundlage für ein gutes Miteinander zwischen touristischer Nutzung und Schutz unseres Lebensraums. Wir bekennen uns zur Stärkung der bäuerlichen Familienbetriebe im Tal. Eine aktive und vorausschauende Raumplanung ist Voraussetzung für den notwendigen Ausgleich zwischen öffentlichen und privaten Interessen. Der Druck auf den Wohnungsmarkt und das Interesse finanzkräftiger Investoren ist sehr groß. Leistbares Wohnen für unsere jungen Einheimischen muss aber ein besonderes Anliegen unserer Politik sein. Wir lehnen weitere Zweitwohnsitze und Investorenmodelle ganz klar ab.

Klimaneutralität, Müllvermeidung und ein sparsamer Umgang mit Energie und Rohstoffen sind wichtige Anliegen für uns. Die Gemeinde wurde beim e5-Programm für energieeffiziente Gemeinden bereits mit drei „e“ ausgezeichnet. Für uns und die folgenden Generationen wollen wir eine klimafreundliche, unabhängige und sichere Energieversorgung auf einem viel niedrigeren Verbrauchsniveau.